Skip to main content

Winkelschleifer

Winkelschleifer sind leistungsfähiges Elektrowerkzeug im Haushalt und Betrieb. Da es eine große Menge verschiedener Winkelschleifer im Angebot gibt, stellen sich die meisten Menschen oft die Frage, welches Gerät für Ihre Zwecke am besten ist ? Bei dieser Frage würden wir Sie gerne unterstützen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, welche verschiedenen Arten an Winkelschleifern es gibt und vieles mehr rund um Winkelschleifer erfahren Sie hier !


Top 5 125mm Winkelschleifer

12345
Bosch Professional GWS 13-125 CIE thumbnail Bosch GWS 1100 Winkelschleifer thumbnail Bosch Professional Winkelschleifer GWS 7-125 thumbnail Metabo Winkelschleifer 1010 W, WQ 1000 thumbnail Makita GA5030 Winkelschleifer 125 mm thumbnail
Modell Bosch Professional GWS 13-125 CIEBosch GWS 1100 WinkelschleiferBosch Professional Winkelschleifer GWS 7-125Metabo Winkelschleifer 1010 W, WQ 1000Makita GA5030 Winkelschleifer 125 mm
Preis

134,50 € 208,25 €

87,60 € 124,94 €

59,99 € 97,58 €

85,90 €

62,37 € 94,01 €

Bewertung
Durchmesser125mm125mm125mm125mm125mm
AntriebElektroElektroElektroElektroElektro
Watt130011007201000720
Leerlaufdrehzahl11.50011.00011.00010.00010.000
Akkuspannung-----
Preis

134,50 € 208,25 €

87,60 € 124,94 €

59,99 € 97,58 €

85,90 €

62,37 € 94,01 €

Details KaufenDetails KaufenDetails KaufenDetails KaufenDetails Kaufen

Top 5 230mm Winkelschleifer

12345
Makita GA9050R Winkelschleifer 230 mm 2000 Watt thumbnail Makita GA9020RFK3 Winkelschleifer im Koffer inkl. 2 Diamantscheiben 230 mm thumbnail Einhell Winkelschleifer TE-AG 230 thumbnail Bosch Professional Winkelschleifer GWS 22-230 thumbnail Einhell Winkelschleifer TE-AG 2000/230 thumbnail
Modell Makita GA9050R Winkelschleifer 230 mm 2000 WattMakita GA9020RFK3 Winkelschleifer im Koffer inkl. 2 Diamantscheiben 230 mmEinhell Winkelschleifer TE-AG 230Bosch Professional Winkelschleifer GWS 22-230Einhell Winkelschleifer TE-AG 2000/230
Preis

97,14 € 158,27 €

169,90 € 271,32 €

86,86 € 99,95 €

114,94 €

69,99 € 79,95 €

Bewertung
Durchmesser230mm230mm230mm230mm230mm
AntriebElektroElektroElektroElektroElektro
Watt20002200235022002000
Leerlaufdrehzahl66006600650066006500
Akkuspannung-----
Preis

97,14 € 158,27 €

169,90 € 271,32 €

86,86 € 99,95 €

114,94 €

69,99 € 79,95 €

Details KaufenDetails KaufenDetails KaufenDetails KaufenDetails Kaufen


Allgemeine Infos über den Winkelschleifer

Ein Winkelschleifer besteht aus einem Elektromotor, welcher mit durchschnittlich 500 bis 2000 Watt Leistung, einem Winkelgetriebe und einer Trenn- oder Schleifscheibe mit einer Drehzahl von bis zu 13000 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Das Werkzeug in form einer Scheibe, bildet das Herzstück des Winkelschleifers, denn es gibt sie in vielen Varianten und Größen, passend für nahezu jedes Material. Die Scheiben können sehr leicht gewechselt werden, meist auch ohne Werkzeug. Je nach Scheibe können Sie beispielsweise den Rost eines alten Motorrades entfernen, Fliesen zuschneiden, Ihren Holztisch abschleifen oder Stahl polieren.

 

Der Winkelschleifer ermöglicht das Bearbeiten von verschiedenen Werkstoffen durch Trennen und Schleifen von verschiedenen Materialien wie z.B. Metall, Granit, Fließen, Beton und weiteren Werkstoffen. Er unterscheidet sich je nach Scheibendurchmesser, Wattleistung, Antriebsart und Drehzahl, außerdem in Einhand- und Zweihand-Winkelschleifer. Bei den Einhand-Winkelschleifern, welche meistens für Durchmesser bis 125mm geeignet sind, liegt die Leistung meist zwischen 500 W bis 1000 W, diese sind vor allem für Arbeiten im engen Raum sehr gut, da sie sehr handlich sind und sofern man einen Akku-Winkelschleifer besitzt, sie auch bei Mobilen arbeiten sehr vorteilhaft sind. Bei den Zweihand Winkelschleifern liegt die Leistung zwischen 1500 W bis 2500 W, diese bieten Ihnen die Möglichkeit Scheiben bis zu 230mm Durchmesser zu benutzen, sie liefern mehr kraft sind aufgrund ihrer Größe allerdings unhandlicher.

Vorteile +

  • Multitalent im bearbeiten von Materialien 
  • Preiswert in der Anschaffung 
  • Sowohl Trenn- als auch Schleifarbeiten sind durch die große Auswahl an Scheiben möglich
  • Leicht zu bedienen

Nachteile 

  • Netzanschluss notwendig (sofern kein Akku vorhanden ist)

Bei Benutzung von Winkelschleifern sind stets die Sicherheitsvorschriften zu beachten !

Winkelschleifer Winkelschleifer   Winkelschleifer     WinkelschleiferWinkelschleifer

 

 


Arten von Winkelschleifern

Es gibt verschiedene Arten, welche sich vor allem in der Antriebsart unterscheiden.Diese werden hier kurz im Überblick beschrieben.

Elektro-Winkelschleifer sind wahrscheinlich die meistgenutzten Winkelschleifer und eignen sich für jedermann, da sie klein, handlich, leicht zu bedienen und kostengünstig sind.

Akku-Winkelschleifer sind wegen des verbauten Akkus nicht an Arbeitsplätze mit Stromversorgung gebunden und finden daher gerne an mobilen Arbeitsplätzen ihren Einsatzort, aber auch zuhause sind sie bestens zu gebrauchen.

Druckluft-Winkelschleifer sind zu Hause eher seltener vorzufinden, sie finden ihren Einsatzort eher in einer Werkstatt, wo Feinarbeit gefragt ist.

Benzin-Trennschleifer sind wegen ihrer Größe meist an Baustellen und beim Straßenbau vorzufinden, diese sind vorlagen zum Trennen von Stein, Beton geeignet.


Einsatzmöglichkeiten für Winkelschleifer

Winkelschleifer im EinsatzWinkelschleifer können durch das breite Spektrum an Trennscheiben und Schleifscheiben für die unterschiedlichsten Anwendungen genutzt werden, dabei sollte man darauf achten, stets die richtige Scheibe und Drehzahl für den jeweiligen Werkstoff zu benutzen. Beispiele für die für die Einsatzmöglichkeiten eines Winkelschleifern währen z. B. das Trennen von Werkstoffen wie Metall, Granit, Stahlbeton, Naturstein, Fliesen usw. Eine weitere Möglichkeit einen Winkelschleifer einzusetzen währe auch das Schleifen und Entgraten von Werkstoffen sowie das Anfassen und die Schweißnahtbearbeitung.

Deshalb ist ein Winkelschleifer, für alle Schlosser, Schmiede, Heimwerker, Gas- und Wasser Installateure unverzichtbar.
Auch für Mauer und Fliesenleger sind Winkelschleifer ebenfalls Standardwerkzeuge, auf die man im Arbeitsalltag nicht verzichten möchte.


Wie funktioniert ein Winkelschleifer ? Hier ein kleines Video !


Worauf ist beim Kauf zu achten?

Winkelschleifer unterscheiden sich je nach Anwendungsbereich nach Wattleistung, Drehzahl, Preis, Antrieb und Größe, vom Heimwerker bis zum Straßenbau. Daher ist bei Kauf, steht zu beachten, für welche Anwendung Sie einen Winkelschleifer benötigen.Fragen zum Winkelschleifer kauf ?
Für den normalen Heimwerker, welcher kleinere arbeiten ausführen möchten, reicht meist ein gerät im mittleren Preissegment völlig aus. Achten Sie auch auf die Leerlaufdrehzahl, diese gibt die Leistung an und sollte bei mindestens 10.000 Umdrehungen pro Minute liegen. Für Linkshänder eignen sich Geräte mit auswechselbarem Griff. Personen, welche dagegen einen Winkelschleifer beruflich und oft nutzen, sollten sich Gedanken machen auf ein hochwertiges Gerät zu setzen, diese bieten eine höhere Leistung und meistens auch einen im Lieferumfang inbegriffenen Transportkoffer, welcher sich bestens zum Transport eignet. Sollten Sie das Gerät auch bei mobilen Arbeiten oder bei Arbeitsplätzen ohne Stromzugang benutzen, so ist ein Akkuwinkschleifer zur empfehlen. Diese sind in der Beschaffung natürlich etwas teuerer. 


Günstig oder Teuer ?

Günstige Winkelschleifer gibt es bereits ab 25 Euro, diese sind meistens aber eher schlecht bis sehr schlecht in Sachen Qualität und Leistung, auch die Lebensdauer dieser Geräte ist meisten sehr kurz. Es ist daher in den meisten fällen eine sinnvolle Investition, sich für einen höhenwertigen Winkelschleifer zu entscheiden. Diese gibt es meistens schon ab 50 Euro von namenhaften Herstellern wie beispielsweise Makita und Bosch. Vorteile dieser höhenwertigeren Geräte sind unter anderem mehr Leistung, welche beispielsweise beim Trennen von Granit mit einer Diamat-Trennscheibe von Vorteil ist. Aber auch der Lieferumfang ist meistens großzügiger bestückt mit einem hochwertigen Transportkoffer, einer Schutzbrille oder anderem nützlichen Zubehör.


 Fragen, welche Sie sich vor dem Kauf eines Winkelschleifers stellen sollten.

  1. Welche Größe des Winkelschleifers benötige ich? (115/ 125 /230mm)
  2. Welche Materialien möchte ich bearbeiten? (für die richtige Scheibenwahl)
  3. Benötige ich einen Akkuwinkelschleifer? (für Mobile arbeiten)

 

Weitere Informationen über Winkelschleifer finden Sie hier !


Welche Scheiben gibt es für den Winkelschleifer?

Die Auswahl des leitungsfähigsten Werkzeuges für Ihr vorhaben ist Voraussetzung für beste Arbeitsergebnisse. Da es eine Menge verschiedenster Scheiben für Winkelschleifer gibt, ist es von höchster Bedeutung die richtige Scheibe für Ihr vorhaben und für das zu bearbeitende Material zu wählen. Die einzelnen Scheiben werden hier nacheinander kurz nach Art und Anwendung dargestellt. Alle unten aufgeführten Scheiben gibt es in verschiedenen Größen von 115mm bis 300mm Durchmesser und für verschiedene Materialien.

Unter dem Menüpunkt Trennscheiben und Schleifscheiben finden Sie eine große Auswahl an Trenn-, Schleif-, und Schruppscheiben in allen gängigen Größen und Arten.

 

Winkelschleifer Scheibe

 

Schruppschleifscheibe

Schruppschleifscheiben finden ihren Bearbeitungszweck beim Flächenschliff, Entgraten, Kehlnahtschleifen, Anfasen und der Schweißnahtbearbeitung. Schruppschleifscheiben sind schon bei geringem Anpressdruck sehr zerspanungsfreudig.


    

Winkelschleifer Scheibe

Trennschleifscheibe

Trennscheiben werden zu trennen von Werkstoffen benutzt. Ein großer Vorteil von Trennscheiben ist, der geringe Materialverbrauch und die geringe Maschinenbelastung.


 

 

 

 

Winkelschleifer Fächerscheibe

 

Fächerschleifscheibe

Fächerscheiben verbinden aggressives Schleifverhalten mit weichem, vibrationsarmem Lauf. Ihre Vorteile: hoher Abtrag, hohe Oberflächengüte, kühler Schliff bei wesentlich geringerer Geräuschentwicklung im Vergleich zu Schrupp- oder Fiberschleifscheiben.


  

 

Diamattscheibe für Winkelschleifer

 

Diamant-Trennschleifscheibe

Sie garantieren optimale Trennergebnisse und ermöglichen die Bearbeitung unterschiedlicher Werkstoffe, z. B. Beton, Waschbeton, Klinker, Hartgestein, Granit oder anderer Baumaterialien. Vorteile von Diamant-Trennschleifscheiben sind hohe Standzeiten eine exzellente Schnittigkeit und kurze Trennzeiten sowie ein hoher Schneidekomfort.